Wie eine Zecke bohrte sich der Gedanke an blutige Rache
in sein Hirn und ließ ihn nicht mehr los.

Die Thiesler ist Deutschlands ungekrönte Thriller-Queen.

— MDR

ÜBER SABINE THIESLER

Sabine Thiesler wurde 1957 in Berlin geboren. Nach dem Abitur begann sie Germanistik und Theaterwissenschaften an der FU-Berlin zu studieren und besuchte die Fritz-Kirchhoff-Schauspielschule. 

Die Theaterarbeit gefiel ihr sehr, und sie ging als Schauspielerin ins feste Engagement an den Vereinigten Städtischen Bühnen Krefeld-Mönchengladbach-Rheydt. Sie lernte am Theater ihren Mann kennen und sie gingen nach der Geburt ihres Sohnes gemeinsam nach Berlin und arbeiteten dort als freischaffende Schauspieler am Theater und im Fernsehen. Sie synchronisierte viel und lieh ihre Stimme u. a. Morgan Fairchild, Geena Davis und Michelle Pfeiffer. Nachdem sie die Hauptrolle in der Fernsehserie Zentrale Bangkok gespielt hatte, beschloss sie selbst Drehbücher zu schreiben.In den kommenden Jahren schrieb sie Drehbücher für diverse TV-Serien.

Sabine Thiesler zog sich mit ihrem Mann nach Italien zurück, wo sie ihre Psychothriller schrieb, die alle Spiegel-Bestseller wurden. Ihre Bücher wurden ins Russische, Italienische, Niederländische, Polnische, Japanische, Koreanische, Taiwanesische, Slowakische, Tschechische und Bulgarische übersetzt.

LESUNGEN/EVENTS

07.11.2018 / Baesweiler
Stadtbücherei
Burgstr. 16
52499 Baesweiler

08.11.2018 / Hagen
Lesung im Rahmen des Krimifestivals „Mord am Hellweg“
Stadtbücherei Hagen
58095 Hagen

09.11.2018 / Oelde
Lesung im Rahmen der Ladies Thriller Night 
(Krimifestival „Mord am Hellweg“)
Westfälisches Literaturbüro

10.11.2018 /Georgsmarienhütte
Lesung im Rahmen der „Kriminacht“
Buchhandlung Sedlmair
Oeseder Str.99
49124 Georgsmarienhütte

WEITERE THRILLER VON SABINE THIESLER​

FILM & FERNSEHEN

Falls Sie Interesse haben, eines meiner Bücher zu verfilmen, setzen Sie sich bitte direkt mit mir in Verbindung. Die Filmrechte liegen bei mir. Ich freue mich drauf !