Nach dem spontanen Dinner mit dem sympathischen Fremden gab es kein Lebenszeichen mehr von Hannah

Die Thiesler ist Deutschlands ungekrönte Thriller-Queen.

— MDR

DER KELLER

Hannah und Heiko sind glücklich verheiratet und freuen sich auf ihr erstes Kind. Da erreicht Hannah der Hilferuf ihres Vaters: Ihre Mutter sei depressiv und selbstmordgefährdet, Hannah möge doch bitte kommen. Trotz ihrer Schwangerschaft fliegt sie in die Toskana, wo ihre Eltern ein Ferienhaus besitzen. Im Flugzeug lernt sie einen charmanten Herrn kennen, und da der Flieger erst am späten Abend in Florenz landet, nimmt sie die Einladung des sympathischen Fremden zu einem Abendessen in seinem Palazzo gerne an. Seitdem gibt es von Hannah kein Lebenszeichen mehr. Ihre Familie ist vollkommen verzweifelt und auch die Polizei ist ratlos. Denn Hannah ist nicht die letzte junge Frau, die in der Toskana spurlos verschwindet.

DER KELLER
Gebundenes Buch mit Schutzumschlag
480 Seiten
ISBN: 978-3-453-27148-7
€ 20,00 (D) / € 20,60 (A) / CHF 26,90

Erhältlich ab 23.09. als:
EBOOK (ab 23.09)
ZUR HEYNE-BUCHSEITE
BEI AMAZON BESTELLEN

TEILEN AUF

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter

WEITERE THRILLER VON SABINE THIESLER