So sollst du sterben, selig vor Lust.

nachtprinzessin

Niemand inszeniert den Gegensatz von malerischer Urlaubskulisse und Seelenabgründen so kunstvoll und spannend wie Sabine Thiesler.

— GRAZIA

NACHTPRINZESSIN

Die Nachtprinzessin ist erfolgreich im Beruf, lebt unauffällig und wohlsituiert in der Villa ihrer Mutter und hat ein attraktives, sympathisches Äußeres.

Sie ist charmant und elegant und liebt die italienische Lebensart. Daher kauft sie sich eine Wohnung in der Toskana, kann aber auch dort ihrem inneren Dämon nicht entfliehen. Obwohl ihr die deutsche als auch die italienische Polizei dicht auf den Fersen ist, mordet sie weiter. Ihre Sehnsucht nach Liebe ist unersättlich, und auch auf der wildromantischen Mittelmeerinsel Giglio wird die „Prinzessin“ zwei jungen Männern zum Verhängnis.

In Siena lernt die Nachtprinzessin den schönen Fremdenführer Gianni kennen, Sohn des Carabiniere Neri aus Ambra, und verliebt sich unsterblich in ihn. Der unerfahrene und schüchterne Junge ahnt nicht, dass die Prinzessin töten muss, wenn sie liebt, und läuft ins offene Messer…

nachtprinzessin-freigest

NACHTPRINZESSIN
Taschenbuch
592 Seiten
ISBN: 978-3-453-43524-7
€9,99 (D) / €10,30 (A) / CHF 14,90

Auch erhältlich als:
EBOOK
HÖRBUCH
ZUR HEYNE-BUCHSEITE
BEI AMAZON BESTELLEN

NACHTPRINZESSIN TEILEN

Facebook
Twitter

LESERSTIMMEN & VIDEOREZENSIONEN

WEITERE THRILLER VON SABINE THIESLER